A–D | E–H | I–L | M–O | P–R | S | T–Z

 

Juhani Seppovaara, geb. 1947 in Helsinki, arbeitete ein Vierteljahrhundert als Volkswirtschaftler bei der finnischen Zentralbank. Ende der 1990er Jahre gab er seinen Job auf, um als freier Fotograf und Autor das zu tun, was ihm wirklich Spaß macht. Inzwischen sind in Finnland 20 Bücher von ihm erschienen, vor allem über volkstümliche Baukultur. Vier seiner Bücher wurden ins Englische, eines ins Franzö-sische übersetzt. Nach Unter dem Himmel Ostberlins, das kurze Erzählungen und Fotos über das Leben im Ost-Berlin der 1980er Jahre versammelt, ist Mit dem Moped durch Finnland das zweite Buch Seppovaaras, das auf Deutsch erscheint. Seine Fotos wurden bereits in Paris, Madrid, Berlin und St. Petersburg ausgestellt. Seppovaara lebt seit einigen Jahren in Berlin.

 

Im Neofelis Verlag hat er bisher publiziert:

/ Ansichten eines Lebens

Mit dem Moped durch Finnland