A–D | E–H | I–L | M–O | P–R | S | T–Z

 

Johanna Rolshoven ist seit 2009 Professorin und Institutsvorstand am Institut für Kulturanthropologie der Universität Graz. Nach Diplom in Ethnologie in Aix-en-Pce und Promotion am FB 03 in Marburg von 1992-2009 Lehr- und Wanderjahre an Schweizer Hochschulen (Basel, Neuchâtel, Fribourg, Zürich, ETHZ), 2004 Habilitation in Zürich. Schwerpunkt ihrer Forschung ist die Kritische Kulturanalyse in u.a. den Bereichen Stadt-Raum-Kulturforschung, Visual Cultures, Cultural Studies in Architecture und kulturwissenschaftliche Mobilitätenforschung.