A–D | E–H | I–L | M–O | P–R | S | T–Z

 

Susanne Magdalena Karr studierte Philosophie und Germanistik an der Universität Wien und promovierte an der Akademie der Bildenden Künste in Wien im Fach Kunst- und Kulturwissenschaften. Sie befasst sich mit der Philosophie der Mensch-Tier-Beziehungen und mit den künstlichen Grenzen von Natur-Kultur, Mensch-Tier und Leib-Seele. Sie ist auch als Kulturredakteurin tätig. Wissen und dessen Austausch auf neuen und unkonventionellen Wegen faszinieren sie und gehören zu ihren wichtigsten Themen.

Im Neofelis Verlag hat sie bisher publiziert:

/ Verbundenheit. Zum wechselseitigen Bezogensein von Menschen und Tieren