A–D | E–H | I–L | M–O | P–R | S | T–Z

 

Lars Ludwig hat während seines Studiums der Amerikanischen Kultur­geschichte an der Ludwig-Maximilians-Universität München bereits zu unterschiedlichen Themen im Bereich Filmgeschichte, Filmproduktion und Filmwissenschaft geforscht. Sein Interesse erstreckt sich vor allem auf gesellschaftliche und kulturelle Aspekte der cinematischen Kunst. Mit Trigger-happy Hollywood veröffentlicht er seine Dissertation.