Neofelis Verlag

Der Neofelis Verlag wurde im März 2011 gegründet. Wir verlegen sowohl belletristische als auch wissenschaftliche Literatur. Die wissenschaftliche Ausrichtung des Verlags wird auf geistes-, kultur- und gesellschaftswissenschaftlichen Veröffentlichungen liegen. Es ist uns ein Anliegen, dabei unterschiedliche Textformen als Möglichkeiten der Erkenntnisgewinnung über gegenwärtige soziale, politische und kulturelle Fragen oder historische Zusammenhänge gleichberechtigt nebeneinander zu stellen.

Unser besonderes Interesse gilt den interdisziplinär arbeitenden Kulturwissenschaften, die sich einerseits in neueren Ansätzen immer weiter ausdifferenzieren, andererseits aber gerade dadurch Wissenschaftler/innen aus verschiedenen Disziplinen in gemeinsamen Forschungsfeldern zusammenführen. Detaillierte Untersuchungen einzelner Fragestellungen, die dicht am Material arbeiten, und theoretisch orientierte Studien, die bestimmte soziale, politische oder kulturelle Komplexe neu zu denken versuchen, sollen sich im Verlagsprogramm ergänzen.

Wir freuen uns über Publikationsvorschläge im Bereich der Belletristik sowie in den folgenden Wissenschaftsbereichen: Kulturwissenschaft, Jüdische Studien, Gender/Queer Studies, Sprach- und Literaturwissenschaften, Kunst, Theater, Tanz und Performance, Film und Medien, Animal Studies, Humangeographie, Philosophie, Geschichte, Politik- und Sozialwissenschaft.